4. Herren

Die 4.Herren besteht vorwiegend aus „erfahrenen“ Spielern, man könnte natürlich auch sagen, aus älteren Spielern. Einige Urgesteine haben ihren festen Platz hier seit langem gefunden und immer wieder gesellen sich neue und auch junge Spieler dazu.​

Besonders hervorzuheben ist, dass die aktuellen Spieler der 4. Herrenmannschaft zusammen ca. 3700 Spiele!!! für den SKC absolviert haben. ​

Die Mannschaft spielt nach wie vor mit dem entsprechenden Ehrgeiz, wodurch man sie nie unterschätzen darf und vor allem ein immer ernst zu nehmender Gegner ist.​

Von links nach rechts: Stefan Schmidt, Heinz Grasser, Wolfgang Jung, Hans Bähr, Richard Mürschberger, Klaus Wolfschmitt. Auf dem Bild fehlen: Stefan Schumm und Otto Haagen