Zum Inhalt springen

+++Silber für das SKC / TSV Duo+++

Manuela Haßfurther und Florian Dörr (TSV Breitengüßbach) holen Silber bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften Tandem (Alt) und qualifizieren sich somit für die Bayerische am 4.9.2022.

Tandem ALT (Mixed)

In der Qualifikation der 16 Paare erreichten Manu und Flo mit 329 Holz den 4. Rang. Somit ging es auf den Bahnen des KV Neustadt/Coburg gegen die Fünftplatzierten Nina Müller/Patrick Leitner im Halbfinale weiter. Bei Satzgleichheit setzte sich Manu mit ihrem Partner bei 337:325 knapp durch und erreichte somit das Finale. In diesem traten vier Paare gegeneinander an. Mit 351 Zählern und einer sagenhaften Aufholjagd auf der Schlussbahn von 117 Holz musste man sich letztendlich nur dem Pärchen Landmann/Schubert geschlagen geben.

„Damit haben wir nicht gerechnet. Toll, dass wir jetzt auch noch an der Bayerischen Meisterschaft antreten können“

Manuela Haßfurther
Tandem ALT (Männer)

Die Tandemmeisterschaften der Männer wurden beim TSV Lahm ausgetragen. Hier erreichten Wilhelm Schumm und Jörg Pfenningsberg mit 253 Holz den 14. Platz, Andreas Graf und Gregor Baumgärnter (SV Walsdorf) mit 320 Holz Rang 7. Andi/Gregor trafen im Halbfinale auf Ralf und Michael Boseckert und setzten sich mit 308:307 hauchdünn dank eines abschließenden 8er von Grafs Partner durch. Im Finale erzielten die beiden 322 Holz und landete knapp abgeschlagen auf einem guten 4. Platz.